Eine Farm voller Schnecken

Die Gata hat wieder Haustiere! Wie schon einmal vor einem Jahr haben unsere Schülerinnen und Schüler Weinbergschnecken eingesammelt und eine Schneckenfarm errichtet. Nur mit der Disziplin Haus bei „Günther“, „Andi“ und Co noch nicht so hin - sie hauen immer wieder ab. ;)

 

Schneckenfarm Schneckenfarm Schneckenfarm

Sommer, Sonne, Sonnenschein

In den vergangen Wintermonaten haben wir frostige Zeiten durchlebt und mussten uns oft „indoor“ beschäftigen. Umso schöner ist der Temperaturanstieg in der vergangen Woche. Bei knapp unter 30 Grad im April (der heißeste April seit …) hielt es keine/n unserer Schülerinnen und Schüler im Haus. 

Und auch die Hausaufgaben- und Lernzeit haben wir aus diesem Grund nach draußen verlegt. Mit frischer Luft und einem lauen Lüftchen lernt es sich auch gleich wieder etwas leichter. ;)

 

Draußen-Lernzeit Draußen-Lernzeit Draußen-Lernzeit

Harry Potter und der Stein der Weisen

Kurz vor den Ferien wurde es wieder Zeit für einen Kinonachmittag in der Gata. Mit Harry Potter, Hermine Granger, Ron Weasley und den Häusern Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin stand diesmal ein ganz besonderer Film auf dem Programm: Harry Potter und der Stein der Weisen. 

Mit dieser ersten Verfilmung von Joanne K. Rowlings siebenteiliger Buchreihe (in 8 Folgen verfilmt) starten wir in die spannenden Abenteuer von Harry Potter an der Zauberschule Hogwarts. Bis bald zu Teil 2! :)

 

Harry Potter1

Capture the flag EXTREM

Im Zuge unserer Schülerbefragung kam bei der Frage „Welches Projekt würdest du gerne wiederholen?“ vermehrt die Antwort: Capture the flag extrem!

Diese Variante des klassischen „Capture the flag“ haben wir bereits vor den Weihnachtsferien gespielt. Der Wunsch war uns Befehl und in Capture the flag EXTREM ging es vor den Osterferien wieder an den Start. Nach 1,5 Stunde Spielzeit konnte wir den müden, aber glücklichen, Gesichtern eine tiefe Zufriedenheit ansehen. Spiel geglückt! ;)

 

Capture the flag2 Capture the flag2

Die Schüler haben das Sagen!

Auch wir, die Gata-Macher, sind Dienstleister und möchten unseren Schülerinnen und Schülern einen positiven Nachmittag bieten. Aus diesem Grund bitten wir - jährlich wechselnd - unsere Kids und die Eltern um ein Feedback. 

Ob zu den Themen Mittagessen, Freizeitgestaltung, Hausaufgaben- und Lernzeit oder Mitgestaltungsmöglichkeit, Kontakt zu den Betreuern etc - in diesem Jahr hatten unsere Mädels und Jungs die Möglichkeit ihre Wünsche, Ideen und Verbesserungsvorschläge zu äußern.

Wir, die Betreuer der Gata, bedanken uns ganz herzlich für eure Unterstützung!

And the winner is:

Zum ersten Mal in 4 Jahren war es am Montag vor den Osterferien soweit: Unsere Schülerinnen und Schüler der Gata konnten sich in einem Tischtennisturnier messen. Gespielt wurde an vier Tischtennisplatten gleichzeitig - am Ende konnte sich aber dennoch nur einer durchsetzen. Und dieser eine hieß Jonathan Ettler - seines Zeichens amtierender Gata-Dart-Champion und Gata-Kicker-Champion! Respekt und Herzlichen Glückwunsch!

 

Tischtennisturnier Tischtennisturnier

Tischtennisturnier Tischtennisturnier

Bienvenue à la Crêperie

Vergangen Donnerstag konnte man in der Gata einen Hauch Frankreich verspüren - denn original französische Crêpes standen auf dem Programm. 

Das Grundrezept: 500g Mehl, 6 Eier, 1/2 Liter Milch und 3 EL Öl

Gemeinsam wurde der Teig zubereitet und von unserem Spezialisten Fabian professionell auf der Crêpes-Platte gebacken. Ob mit Marmelade, Schokoaufstrich, oder Schoko-Banane: Crêpes sind einfach immer eine gute Idee - fanden auch unsere Mädels und Jungs! :)

 

Gata-Creperie Gata-Creperie

Gata-Creperie Gata-Creperie

Gata-Creperie Gata-Creperie

Hellau und Alaaf

Es ist Fasching! Und der geht natürlich auch an der Gata nicht spurlos vorbei. :) Am Unsinnigen Donnerstag kamen unsere Mädels und Jungs (und natürlich auch die Betreuer) in den tollsten Verkleidungen zur Gata. Und mit Krapfen und einem gemütlich Filmnachmittag ist uns auch ein perfekter Start in die Faschingsferien gelungen!

 

Fasching 18 Fasching 18

Fasching 18 Fasching 18

Arbeitsblattwettbewerb Nr. 2

Auch der Arbeitsblattwettbewerb zwischen den Weihnachts- und den Faschingsferien ist zu einem positiven Ende gekommen: Wieder einmal wurden eine Vielzahl (richtig) gelöster Arbeitsblätter zur Vorbereitung auf Schulaufgaben und kommende Stunden von den Schülerinnen und Schülern abgegeben. 

Die Nase vorne hatte diesmal Matej Zelic vor Fabian Öllerer, Platz 2, und Marcel Puchala auf Platz 3. Herzlichen Glückwunsch!

 

Arbeitsblattwettbewerb

Lehrer-Login

Unser Betreuerteam

team 18 19 20180910 1590736105