Glück ist ein Thema, das viele Menschen beschäftigt. Fragen wie „Was braucht man zum glücklich sein?“ oder „Wie findet man sein persönliches Glück?“ hat sich jeder schon mal gestellt. Doch jeder definiert das Glück anders. Was für unsere Schülerinnen und Schüler „Glück ist…“ durften sie im Rahmen des diesjährigen 50. internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ der Volks- und Raiffeisenbanken in ihren Kunstwerken zeichnerisch umsetzten.

Und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. So wurden insgesamt sieben 5-Klässler, sieben 7-Klässler und drei 8-Klässler als Gewinner ausgewählt und mit Preisen geehrt. Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Abstandsregelungen musste dieses Jahr eine große Siegerehrung in der Aula unserer Schule leider entfallen. Nichtsdestotrotz erhielten die Gewinnerinnen und Gewinner tolle Geschenke, wie z. B. Virtual-Reality-Brillen, Bluetooth-Lautsprecherboxen, Selfiesticks, Kopfhörer oder Stabilo-Stiftesets, die von Frau Sailer, Mitarbeiterin der Raiffeisenbank, an unsere Schule geliefert und von Frau Bauer an die Schüler ausgeteilt wurden. Und auch die Schülerinnen und Schüler, die es nicht unter die Besten geschafft haben, mussten nicht traurig sein. Es gab für alle einen kleeblattförmigen Radiergummi als Trostpreis.
Es bleibt zu hoffen, dass der Kunstwettbewerb im kommenden Schuljahr wieder mit einer gemeinsamen Siegerehrungsfeier gefeiert werden kann.

Abschließend gratulieren wir unseren 17 stolzen Preisträgerinnen und Preisträgern, die mit der kreativen Darstellungen ihres persönlichen Glücks, sei es in Form von Weltfrieden, Tagen in den Bergen, Leben auf dem Bauernhof, Zeit mit den Geschwistern, etc., die Jury überzeugen konnten.

5. Jahrgangsstufe:
1. Fabian Pforr, 5c
2. Bernhard Zogler, 5d
3. Vitus Wallner-Mayer, 5a
4. Emily Bloch, 5b
5. Stefan Steiner, 5d
6. Patrik Piszkor, 5a
7. Lisa Jaskolka, 5b

7. Jahrgangsstufe:
1. Xena Schörghofer, 7a
2. Tristan Sendele, 7a
3. Anna Judl, 7d
4. Benedikt Öllinger, 7a
5. Leonidas Roßkopf, 7a
6. Joel Gröbner, 7b
7. Naris Helminger, 7d

8. Jahrgangsstufe:
1. Philipp Wolfgruber, 8c
2. Simon Eicher, 8c
3. Jakob Schwendinger, 8c

Christina Bauer (FS Kunst)

Lehrer-Login