Publikumsgerechtes Aufbereiten

IDevice Icon Präsentationen können für den Zuhörer verwirrend sein...

Eine große Gefahr ist es, sich viel zu sehr auf die optische Gestaltung der einzelnen Folien zu konzentrieren. Dabei vergisst man leider oft, dass Folien eigentlich dem Zweck dienen, Inhaltspunkte zu veranschaulichen:

  • Es geht dabei in der Regel um Inhaltspunkte, die ohne ihre (visuelle) Darstellung in Folien schwer vorstellbar, schlecht nachvollziehbar oder schwierig zu erkennen wären.
  • Ein weiterer Anwendungspunkt für Folien in Präsentationen ist es, wichtige und zentrale Aspekte festzuhalten und darzustellen.


In dem folgenden Abschnitt wirst Du Anhaltspunkte kennenlernen, nach denen du den Inhalt für das Zielpublikum entsprechend vereinfachen und aufbereiten kannst.

 


© 2013 Arbeitskreis Onlinematerialien
zur Umsetzung des modularen IT-Lehrplans an bayerischen Realschulen